Weiterempfehlen
lohnt sich.

Empfehlen Sie uns und sichern Sie sich einen 50 EUR Wunschgutschein für sich.

&

Mit Vertragsabschluss erhält die geworbene Apotheke zudem die monatliche Teilnahmegebühr für den 1. Monat geschenkt.

So funktioniert es:

Empfehlen Sie den ApoChannel® jemanden aus einer noch nicht teilnehmenden Apotheke.1

Füllen Sie das untenstehende Empfehlungsformular aus und drücken Sie auf „Empfehlung einreichen“.2

Wir nehmen nach Ihrer Empfehlung telefonisch Kontakt zu der interessierten Person auf und vereinbaren ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Entscheidet sich die geworbene Apotheke zur Teilnahme am
ApoChannel®, erhalten Sie Ihre Prämie innerhalb von 4 Wochen nach Vertragsabschluss.3

  1. Max. 5 Empfehlungen pro Jahr
  2. Daten der potentiellen Neukunden werden ausschließlich für diese Aktion genutzt und bei Nichtzustandekommen eines Vertrages wieder gelöscht.
  3. Prämienwert wird nur bei erfolgreicher Empfehlung und Zustandekommen eines ApoChannel® Teilnahmevertrags als Link zu www.wunschgutschein.de zur Verfügung gestellt.

Füllen Sie jetzt gleich das Empfehlungsformular aus.

    Ihre Daten



    Daten der geworbenen Person







    So geht es weiter:

    Um den zuvor genannten Ansprechpartner:in der beworbenen Apotheke über Ihre Empfehlung zu informieren, nutzen Sie einfach unsere Vorlage. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre Kundennummer anstatt der dort aufgeführten 123456 eintragen. Ihre Kundennummer finden Sie hier.

    Hallo, hier gibt es weitere Informationen zu dem Thema Apothekenfortbildung, das wir gerade besprochen haben. Viele Grüße.

    Empfehlungscode: 123456

    Empfehlung: Unsere Apotheke nutzt bereits mit Begeisterung das Wissens- und Fortbildungstool ApoChannel®. Das ist bestimmt auch für eure Apotheke interessant. Weitere Informationen können hier abgerufen werden (www.apochannel.de). Ich habe die Kontaktdaten von euch schon an die Betreiber weitergegeben. Sie werden sich in den nächsten Tagen bei euch melden, um einen Termin für eine unverbindliche Vorstellung des Tools zu vereinbaren. Wenn ihr den oben genannten Code angebt, dann erhaltet ihr bei der Buchung sogar einen Monat die Teilnahmegebühr erlassen.

    Der zuständige Gebietsleiter:in vom ApoChannel® wird den angegebenen Ansprechpartner:in unter der genannten Rufnummer kontaktieren und einen unverbindlichen Termin zur Vorstellung des ApoChannels vereinbaren.

     

    Sobald sich die geworbene Apotheke zur Teilnahme am ApoChannel® entscheidet und Ihren Empfehlungscode/Ihre Kundennummer beim Vertragsabschluss nennt, erhalten Sie, einen Einkaufsgutschein (wunschgutschein.de) in Höhe von 50 EUR, den wir Ihnen an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse senden.

     

    Die geworbene Apotheke erhält im Gegenzug eine Erstattung der im Vertrag genannten monatlichen Teilnahmegebühr für einen Monat.

     

    Vielen Dank für Ihre Empfehlung
    Ihr ApoChannel®-Team

    Teilnahmebedingungen

    Wer ist verantwortlich für KwK?
    Verantwortlich für das KwK ist die marpinion® GmbH, Kolpingring 18a, 82041 Oberhaching (nachfolgend: marpinion).

    Was ist KwK?
    Für die erfolgreiche Weiterempfehlung möchte sich marpinion bei seinen Bestandskunden bedanken und belohnt dies mit einer Prämie. Jeder Bestandskunde (nachfolgend: Werber) erhält für die erfolgreiche Werbung eines Neukunden (nachfolgend: Geworbener) bei Erfüllung aller Teilnahmebedingungen eine Prämie als Dankeschön. Das Kunden-werben-Kunden-Programm startet am 01. April 2022 und läuft bis zum 31. Dezember 2022. marpinion behält sich das Recht vor, das Programm ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, zu pausieren oder einzustellen.

    Welche Prämie erhalten Werber?
    Werber erhalten als Dankeschön für ihre erfolgreiche Weiterempfehlung von marpinion eine Einmalzahlung von 50,- EUR für www.wunschgutschein.de. Vorausgesetzt die hier beschriebenen Teilnahmebedingungen sind erfüllt und ein Vertrag wird von der geworbenen Apotheke unterschrieben. Eine Barauszahlung oder Verrechnung mit anderen Leistungen ist ausgeschlossen.

    Welche Teilnahmevoraussetzungen gelten für Werber?
    Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, ihren Wohnsitz in Deutschland haben und Mitarbeiter:innen einer Apotheke sind, die einen bestehenden Vertrag mit marpinion hat.“ „Davon ausgenommen sind Mitarbeiter:innen, Vertriebspartner:innen und Handelsvertreter:innen von marpinion.

    Wie können Werber eine Empfehlung für das KwK-Programm aussprechen?
    Der Werber gibt seine Daten und die des Geworbenen in das bereitgestellte Empfehlungsformular ein und schickt dieses an marpinion. Für den Geworbenen muss zum Zeitpunkt der Antragsstellung ersichtlich sein, dass der Werber für eine erfolgreiche Weiterempfehlung die oben genannte Prämie erhält. Der Werber muss vor der Kontaktaufnahme sicherstellen, dass der Geworbene mit der Kontaktaufnahme als solche und dem Weg der Kontaktaufnahme (z.B. per Telefon) einverstanden ist. Die Daten des Geworbenen werden ausschließlich zu diesem Zweck der KwK Aktion genutzt und werden bei Nichtabschluss eines Vertrages wieder vollständig gelöscht.

    Wie viele Empfehlungen dürfen jährlich eingereicht werden?
    Werber dürfen maximal fünf erfolgreiche Empfehlungen pro Jahr einreichen. Das massenweise und/oder gewerbliche Anwerben von Neukunden über Vermittlerportale, soziale Netzwerke etc. ist untersagt und berechtigt nicht zum Erhalt der Prämie. Bei Verstößen gegen die vorliegenden Teilnahmebedingungen behält sich marpinion vor, den jeweiligen Werber von der Aktion auszuschließen.

    Was müssen Geworbene beachten?
    Für die eindeutige Zuordnung von Werber und Geworbenem muss der Geworbene bei Vertragsunterzeichnung den Empfehlungscode des Werbers nennen.

    Wer gilt als Neukunde im Rahmen von KwK?
    Als Neukunde im Rahmen von KwK gilt jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat, in den vergangenen 12 Monaten vor Antragsstellung keinen Vertrag mit marpinion hatte und durch eine Empfehlung eines aktiven Bestandskunden von marpinion einen Vertrag mit seiner/ihrer öffentlichen Apotheke abschließt. Zudem müssen Werber und Geworbener verschiedene Personen sein. Von der Aktion ausgeschlossen sind Verträge zu Mitarbeiter-Konditionen und bei Abschluss eines prämierungsberechtigten Vertrages erhält der Werber nur eine Prämie.

    Was gilt bei Mehrfachwerbungen?
    Grundsätzlich darf jeder Neukunde nur einmal geworben werden. Bei Mehrfachwerbungen ist der Werber prämienberechtigt, dessen Kontaktdaten als erster vom geworbenen Neukunden bei Vertragsunterzeichnung genannt wurden.

    Wann erhält der Werber seine Prämie?
    Der Werber erhält seinen Gutschein circa vier Wochen nachdem der geworbene Neukunde seinen Vertrag mit marpinion abgeschlossen hat. Bei der Ausschüttung von Prämien müssen folgende Regeln eingehalten werden:

    • Vertrag mit Geworbenem muss 6 Wochen nach Versand des Empfehlungsformulars zustande gekommen sein.
    • Prämie wird nur einmalig pro Hauptapotheke ausgeschüttet (Filialapotheken sind nicht prämienberechtigt).
    • Bei mehreren Werbern für eine Hauptapotheke gilt der von der Hauptapotheke festgelegte Empfehlungscode.
    • Der Empfehlungscode kann nur maximal fünf mal eingelöst werden.
    • Kein Recht auf Barauszahlung.
    • Maßnahme kann ohne Begründung/Mitteilung jederzeit eingestellt werden.
    • Missbräuche führen zur Nicht-Ausschüttung. Maßnahme kann nur von aktiven Teilnehmenden genutzt werden.
    • Sollte der Empfehlungscode (eigene Kundennummer) nicht eindeutig identifizierbar sein erfolgt keine Ausschüttung.
    • Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Welche Prämie erhalten Geworbene?
    Die geworbene Apotheke erhält die Teilnahmegebühr des ApoChannel® für den 1. Monat kostenfrei.

    Muss die Prämie versteuert werden?
    Die Prämie in Form des Gutscheines kann als sogenannte sonstige Leistung im Sinne des § 22 Nr. 3 EStG unter Beachtung einer Freigrenze von 256,– EUR im Kalenderjahr für derartige Leistungen steuerpflichtig sein. Für eine korrekte Abwicklung wenden Sie sich unbedingt an Ihren steuerlichen Berater.

    Aktionszeitraum?
    Die KwK-Aktion ist gültig im Zeitraum zwischen 01. April 2022 bis zum 31. Dezember 2022

    Ihre Kontaktmöglichkeiten
    marpinion® GmbH
    Kolpingring 18a
    82041 Oberhaching
    Email: info@marpinion.de
    www.marpinion.de

    Rechtliche Hinweise
    Dieses Dokument wurde von der marpinion® GmbH mit Sorgfalt entworfen und hergestellt, dennoch übernimmt marpinion® keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit.
    Stand aller Informationen, Darstellungen und Erläuterungen 01. April 2022, soweit nicht anders angegeben.