Trotz einer Fülle von Leitlinien bleiben im praktischen Alltag eine Menge Fragen offen. Mit dem MediChannel Expertenkonsens sollen einige dieser Lücken geschlossen werden.

Der MediChannel Expertenkonsens wird künftig regelmäßig in den Fachgruppen Kardiologie und Gastroenterologie ausgestrahlt. Führende Experten diskutieren Fragen die gerade für niedergelassenen Kollegen von hoher praktischer Relevanz sind. Themen sind u.a. die aktuellen Entwicklungen zur Antikogulation oder auch die Kontroversen zur Cholesterinsenkung und -zielwerte.

Darüber hinaus wird in einer Gesprächsrunde unter dem Motto „Cardio meets Gastro“ über Themen von Relevanz für beide Fachgruppen diskutiert. Inhaltlich geht es dabei z.B. um gastroenterologische Blutungen unter Antikoagulation oder um Vorhofflimmern und Mesenterialinfarkt.